siggi1.jpg
Tischtennis im TSVE
/* Ende Kopf blauer Bereich */
/* Ende Menuezeile roter Bereich*/

Vereinsmeisterschaften 2014

Der unschlagbare Mönch!

Mit dem Sieg bei den Vereinsmeisterschaften 2014 setzte Stephan das I-Tüpfelchen auf seine hervorragende Saison und bestätigte seine exzellente Form, die er bis zum Saisonende auf dem hohen Niveau hielt.

Alle Halbfinalisten stammten aus der 1. Herrenmannschaft (Dominik, Stephan, Philip und Zicheng), womit sie ihre Dominanz und Stärke bewiesen haben und damit gute Hoffnungen für die kommende Saison in der Bezirksklasse machen.

Seitdem Stephan seinen Schläger mit neuen Noppen ausgerüstet hat (und was vor allen Dingen von Bedeutung ist, dass er mit dem Belag prima umgehen kann) ist er zu einem echten Spielzerstörer geworden. Mit überraschenden Rückhandschlägen brachte er seine Gegner aus dem Konzept und so war es ebenfalls auch am vergangenen Wochenende (14.06). Mit 3:0 besiegte er im Finale seinen Mannschaftskameraden Philip Kremeyer und griff nach dem Vereinsmeistertitel.

Wie die Jahre zuvor hatte man auch ein Doppelturnier ausgetragen.

Im Finale trafen sich die Paarungen Rolf/Stephan und Dominik/Jaromir. Die letzteren behielten die Nerven und entschieden den 5. Satz knapp für sich.

Herzlichen Glückwunsch !!

Ein großer Dank an die 4. Mannschaft um Hasso und Oli für die tolle Organisation.

(alle Bilder)

Ergebnisse:
Einzel
  1. Stephan Mönch
  2. Philip Kremeyer
  3. Zicheng Wang / Dominik Kathöfer
Doppel
  1. Dominik Kathöfer / Jaromir Beck
  2. Rolf Kastrup / Stephan Schulke-Wegner
/* Ende Inhalt */
/* Ende Fusszeile */